DEZEMBER

01. Dezember 2010

Manchmal ist mein Frauchen komisch. Dann legt sie mir Leckerlis auf die Pfoten und lässt mich eine ganze Weile warten, bis ich sie fressen darf. Ich habe keine Ahnung warum sie das macht, da ich sie am Ende doch so wieso fressen darf. Manchmal muss ich mein Pfötchen in ihre Hand legen, mich im Kreis drehen oder hinlegen, damit es Leckerlis gibt. Na hauptsache Frauchen freut sich, wenn ich den ganzen Quatsch täglich für sie mache und ich bekomme meine Belohnung!

05. Dezember 2010

Das ist so schön, seit einigen Tagen gibt es Schnee! Der ist ganz weiß und kalt an meinen Pfötchen. Aber man kann ihn fressen! Und ich tauche meine Nase so gerne da rein!!!! Der Schnee ist viel toller, als die blöden Blätter im Herbst. Da kann man nämlich auch Schneeflocken fangen und mein Ball ist viel schwerer im Schnee zu finden!

Nur manche Hunde sind komisch zu dieser Jahreszeit, die tragen buntes Fell mit Druckknöpfen und sehen sehr lustig aus. Hoffentlich muss ich so ein Fell nicht auch bald tragen, da soll mich Frauchen lieber nach jedem Spaziergang mit meinem Handtuch abrubbeln.

08. Dezember 2010

Jetzt fahr ich immer Mittwoch zur Hundeschule. Aber das ist nicht mehr so lustig wie sonst immer. Da sind große Hunde, die alle schon mehr können als ich. Ich hatte richtig Angst zu versagen und plotzlich habe ich nicht einmal mehr gewusst, wie "Platz" geht. Mein Frauchen war fast am verzweifeln, was mich noch mehr unter Druck gesetzt hat. Jetzt haben wir Hausaufgaben aufbekommen, die nicht schön sind. Zurzeit bin ich auch in der Wohnung angeleint und muss überall mit hin, wo Frauchen hinwill, damit ich lerne mehr auf sie zu achten. Das nervt!!!!

12. Dezember 2010

Heute war ein blöder Tag!!!! Wir sind über den Weihnachtsmarkt gegangen. Das war laut und da waren ganz viele Füße und Beine. Am Anfang wollte ich gar nicht hin, erst als wir über eine lange Zeit in einem Glühweinstand gesessen haben, habe ich mich dann auch hingelegt.  Und es hat überall so lecker gerochen!!!! Mhhhhhhh....

Nur ich habe wieder nichts abbekommen!

18. Dezember 2010

Frauchen sagt, wir machen uns ein ruhiges Wochenende. Das ist schön! Da werde ich mich den ganzen Tag an die warme Heizung legen, draußen ist es nämlich sehr kalt. Da macht das suchen nach meinem Ball im Schnee auch schon keinen Spaß mehr.

24. Dezember 2010

Weihnachten!!!!

Leider musste ich ganz ganz lange auf meine Geschenke warten. So das ich vor Langeweile erst einmal die Wurst vom Tisch geklaut habe!

Ich habe ganz viele Leckerlis und einen neuen Ball bekommen, da kann Frauchen Futter rein machen. Wenn sie nicht zu Hause ist, werde ich ganz oft damit spielen!

Der Baum war auch sehr interessant, aber ich weiß immer noch nicht, warum ich mit den runden Bällen daran nicht spielen durfte.

Hoffentlich hatten alle meine Geschwister, Mama, Papa und Tante Chisa auch schöne Weihnachten!

Für mich könnte jeden Tag Weihnachten sein!

26. Dezember 2010

So viel SCHNEE!!!

Das Spielen mach damit richtig Spaß, aber das Gassi gehen ist echt anstrengend. Ich fühle ich schon wie Pebbles und BammBamm. Weil mir Schnee bis über den Bauch geht, bin ich nur am Hüpfen und Springen. 

Aber Frauchen geht es nicht anders, wenn wir dann zu Hause sind schlafen wir beide erschöpft nebeneinander ein!

28. Dezember 2010

Endlich ging es wieder nach Hause!!!!! Ich finde, es wird auch Zeit, war schließlich ganz schön anstrengend über die Weihnachtsfeiertage. Nach Feiern, Besuch, Essen und langen Spaziergängen, bin ich echt froh ausschlafen zu können!

31. Dezember 2010

Heute Nacht war es ganz laut bei uns zu Hause. Aber so selbstbewusst wie ich bin, habe ich mir nichts anmerken lassen. Frauchen soll sich doch keine Sorgen um mich machen. Nur als ich kurz raus musste um Pipi zu machen, da ist mir dann doch etwas mulmig geworden. Hoffentlich ist es morgen Nacht nicht wieder so laut, da kann ja kaum jemand schlafen!